Das Meerwunder

Annett: Das Meerwunder

"Die Vorstellungskraft ist der Anfang der Schöpfung. Man stellt sich vor, was man will, man will was man sich vorstellt und am Ende erschafft man, was man will."
(Georg Bernhard Shaw)

Wie sich Annett den Traum vom eigenen Theater erfüllte:

1999 Ausbildung zur Spiel- und Theaterpädagogin und Gründung des MusikTheaters "Meerwunder"

Idee und Entwicklung der beliebten Figur Willi Wattwurm

Seither Tourneen an Nord- und Ostsee und deutschlandweit

2000 Veröffentlichung der ersten Hörspiel-und Lieder-CD "Willi Wattwurms Abenteuer" im Eigenverlag Meerwunder, mehrere Auflagen folgen

2000 - 2004 Schauspiel- und Clownsunterricht u.a. mit Thomas J.Hauck (Schweiz) und Angelika Heinich (Wilhelmshaven), Gesangsunterricht und Produktion von vier Theaterstücken mit Willi Wattwurm

2004 Veröffentlichung der zweiten Hörspiel-und Lieder-CD "Willi Wattwurm und der Wattschatz" im Eigenverlag Meerwunder

2005 Beginn der Zusammenarbeit mit Christian Jakober (Oldenburg), der seither Komponist der Meerwunder-Lieder und Regisseur der erfolgreichen Meerwunder-Theaterstücke ist

2006 Veröffentlichung des ersten illustrierten Kinderbuches und der dritten Hörspiel-CD "Krabix und das Gold des Meeres", mehrere Auflagen bereits verkauft

2007 Neues Theaterstück mit Hauptfigur Krabix, der Krabbe nach dem gleichnamigen Buch "Krabix und das Gold des Meeres"

2008 Produktion des neuen Theaterstückes für Kinder "Willi Wattwurm fährt in die Südsee"

2009 Idee und Entwicklung der Figur Darius, dem Kranich

Die Zusammenarbeit mit dem Grafiker und Illustrator Uli Gutekunst beginnt und schenkt dem MusikTheater und Verlag Meerwunder ein neues "Gesicht", Uli Gutekunst zeichnet seither alle Theaterfiguren und illustriert die neuen und bekannten Hörspiel-CDs

Theaterproduktion "Darius und die Suche nach dem Glück" und Veröffentlichung der gleichnamigen vierten Hörspiel- und Lieder-CD

2010 Theaterproduktion "Annett: In 80 Tagen übers Meer"

2011 Produktion der Lieder-CD-Sammlung und Kurzgeschichten vom Meer